Folgen:
image description
image description
von Sebastian Böttger

Ab jetzt
fahre ich ELEKTRISCH

Das Praxisbuch für die Elektromobilität. Warum das E-Auto gewinnt und wie man nie mit leerem Akku liegenbleibt. (Vorab-Version)

Das Buch wird aktuell noch von einem Lektor überarbeitet. Finale Version am 15. März 2019

Die Elektroauto-Bibel für Interessierte und Umsteiger

Seiten

370

Abbildungen

50

Kilometer gefahren

105792

Glückliche Leser

115

image description
image description
Sebastian Böttger

Ab jetzt fahre ich elektrisch

Das Praxisbuch für die Elektromobilität
image description
Mehr zum Buch

Kurzbeschreibung

D Die Elektromobilität kommt im Alltag an. Mit diesem Sachbuch erhalten Sie alle Informationen die Sie vor und nach dem Kauf eines E-Autos benötigen.
 

  • Die 10 Fragen von allen E-Auto-Neulingen
  • Laden zu Hause - was braucht man wirklich?
  • Die erste Urlaubsfahrt richtig planen!
  • Wie optimiere ich meine Reichweite?
  • Welche Ladekabel sind wichtig?
  • Wie lade ich meinen eigenen Solarstrom?
  • Wie finde und nutze ich öffentliche Ladestationen?
  • Wie bezahlt man an einer Ladestation?
  • Tipps für Mieter und die Eigentümerversammung
  • Welche Tricks gibt es um nie liegen zu bleiben?
  • Kauf-Tipps für Neu- und Gebrauchtwagen
  • Checklisten für die Elektroinstallation
  • Praxis-Tipps für elektrische Flottenplanung
  • Internet Mythen analysiert. Ist Lithium knapp?
  • Ausblick auf die Mobilität im Jahr 2040
  • Über 300 Seiten - Praxis-Tipps aus erster Hand

Häufige Fragen

Das E-Auto ist alternativlos, um die Mobilität langfristig und nachhaltig zu sichern. Dabei wird der Wechsel nicht schlagartig sein, sondern sich über die nächsten 20 Jahre erstrecken. In diesem Buch werden nicht nur die Hintergründe beschrieben, sondern kontrete Ratschläge und Checklisten an die Hand gegeben.

image descrtiption

Für wen ist das Buch.

Für; alle die an der Elektromoblität interessiert sind. Für alle die sich ein E-Auto kaufen möchten oder bereits eins haben und mehr herausholen möchen. Für Firmen die Produkte und Dienstleistungen in diesem Bereich anbieten möchten. Für Sie.
 

Ist es kompliziert zu lesen

Nein. Der typische Neuwagenkäufer ist 52 Jahre alt. Einer der Gründe warum das Buch geschrieben wurde ist, die komplexen Themen verständlich zu machen. E-Auto fahren ist wie Go-Kart fahren, leichter als Verbrenner mit Gangschaltung. Das Buch ist es auch. Es gibt kein Kapitel wie man den Ölstand misst, weil ein E-Auto gar keinen Ölchwechsel mehr braucht. Dafür umso mehr Tipps welche Lademöglichkeiten es überall gibt.

Steht auch was zu Nachteilen drin?

Ja. Natürlich ist das Buch "Pro E-Auto", aber ohne rosarote Brille. Gerade neue Technik hat auch Nachteile. Der Akku eines Smartphones muss auch jeden Abend geladen werden, aber wenn man die noch vorhanden Grenzen kennt, kann man besser damit umgehen.

Niemals liegen bleiben

In Deutschland ist man maximal 6 Kilometer von einer Lademöglichkeit entfernt. Erfahren Sie wie man immer eine Steckdose findet.

Seiten aus dem Buch

Leser Feedback

"Ein sehr gutes Buch. Für mich ist dieses Buch, das beste was ich bisher über E-Auto-Mobilität gelesen habe. Vorbildlich wie die Fakten zwischen Verbrenner- / bzw. E-Motoren dargestellt wurden."
(Ludwig, Facebook).

image description
Mehr über den Autor

Sebastian Böttger

Dipl. Ing. Sebastian Böttger ist Unternehmer und Ingenieur der Elektrotechnik. Seit seiner Kindheit steht er „unter Strom“. Seit 2013 ist er mit seiner Familie elektrisch unterwegs.

Der Kontakt zu Elektroautos kam 2011 als Sebastian Böttger die Interims-IT-Projektleitung bei einem Großkonzern zur Entwicklung innovativer Ladelösungen übernommen hat. Pünktlich gingen die Dienste online – seit dieser Zeit wurden verschiedene weitere Projekte im Energie- und Mobilitätsmarkt mit einem wachsenden eigenen Team umgesetzt.

Follow: